Sonntag, 24. November 2013

December Daily

Auch dieses Jahr wird es ein December Daily geben. Die Basis dafür ist das Reisetagebuch! Ja man höre und staune, denn es eignet sich unglaublich gut für die tägliche Dokumentation der Weihnachtszeit. Die meisten von euch haben bestimmt noch das eine oder andere aus dem 3-er Set übrig. Also her damit und losgelegt!


Das Cover ist mit einem Bingo-Karten-Download für die Cameo Silhouette verfeinert (set of 2 vintage christmas bingo cards). Die Farben habe ich mit dem Programm dann noch angepasst. Wer keine Cameo hat, der braucht sich nicht zu grämen, es gibt von vielen Herstellen dieses Jahr solche Bingo-Karten auf 12x12" Papieren die man perfekt dazu nutzen kann.


Reststicker heben das Jahr hervor, Stanzteile (Stampin'UP Punsch) runden die Zahlen ab und bestempelter Kork (Teresa Collins Santas List) samt Glöckchen geben den letzen Weihnachtsschliff. Das Herz ist mit der Hand aus einem Stück Bastelfilz (Rayher) ausgeschnitten. Verschlossen wird das Mini mit einem Stück Hutgummi. Durch ein Loch sind die beiden Enden in die Mitte des Minis geschoben und mit einem Knoten fixiert.


Für den Einstieg habe ich mit einige der Bannerteile aus dem Reisetagebuch geschnappt. Die Tiny Sticker (Making Memories) peppen das Buch dann zusätzlich noch auf.


Die Banner habe ich mir gekürzt, damit man nur die Zahlen sieht. Bei den fehlenden Zahlen 22-24 kann man ganz einfach schummeln: entweder mit kleinen Aufklebern, 3 Herzen für die 23 oder ein Stern (bzw. Herz) in den man dann die Zahl reinschreiben oder stempeln kann.


Damit es genügend Seiten sind, habe ich ein wenig geschummelt und Seiten nachgerüstet. Genutzt habe ich Papierreste die sonst traurig in der Kiste gelegen hätten. 


Die Bindung wird durch Washi geklebt. Die zusätzliche Seite sollte etwas schmaler sein damit man sie dann gut auf- und zuklappen kann. Das Washi muss von beiden Seiten aufgeklebt werden, dann hat die zusätzliche Seite genügend Halt. 



Und aufgeklappt - tadaaa, schon hat man Platz für mehr Fotos oder einen weiteren Tag.


Hier seht ihr die Mitte mit dem Gummiknoten - kaum sichtbar!
Kleine handgeschnittene Filzherzen und ein wenig Garn schmücken ein Pocket.


Aufgeklappt ist es dann wieder eine Dreierseite, die nur darauf wartet gefüllt zu werden:


Das Journaling-Feld ist wieder mit der Cameo erstellt (library card) - wobei solche Karten auch mit einem dünnen Stift und einem Lineal schnell selber gezeichnet sind. Die verschiedenen Banner werden dann auch nach und nach ihren Platz finden. Die Spezialseiten habe ich bei diesem DD offen gelassen und nicht als Taschen geklebt. So bekommt man automatisch einige Seiten mehr.


Ebenso können nicht genutzte Seiten aus einem weiteren Reisetagebuch super zum aufstocken dienen. 
Wer keine solchen Seiten mehr übrig hat, der kann sich auch mit normalem Linienpapier aus Schulheften behelfen.


Dann mein Abschluss - der Weihnachtstag!


Wieder ein Stempel auf Kork - diesmal von Technique Tuesday


Ich hoffe ihr habt noch das eine oder andere Reisetagebuch damit ihr fix auch noch ein December Daily vorbereiten könnt. Auch als Überraschung für einen lieben Menschen kann es so aufgemotzt (es muss nicht immer ein eingefleischter Scrapper sein) verschenkt werden. Einen kleinen Restbestand der Hefte haben wir noch - aber auch dieser wird das Jahr 2014 aller Wahrscheinlichkeit nach nicht erleben, da bin ich mir sicher!









Kommentare:

  1. Oh man Nina, das ist die Idee!!!! Vielen lieben Dank für´s zeigen, da werde ich auch mein Reisetagebuch für nehmen. Und ich dachte schon ich kann in diesem Jahr kein December Daily führen, denn meine Zeit ist echt knapp. Aber mit dem wunderschönen Grundgerüst des Reisetagebuches werde ich es auch schaffen.
    Schöne Woche wünscht dir Bina

    AntwortenLöschen
  2. Uih, coole Idee. Das kommt mir sehr gelegen.
    Danke für die tolle Idee. Wurde gleich bestellt. Ich hoffe es sind noch welche da. ;)
    Eine schöne Adventszeit. Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Me gusta la idea todavía no he hecho ninguna libreta pero sin duda está preciosa.

    AntwortenLöschen